Cookies must be enabled to use this website.

Book Image Not Available Book Image Not Available
Book details
  • Genre:BUSINESS & ECONOMICS
  • SubGenre:Economics / General
  • Language:German
  • Pages:64
  • eBook ISBN:9781483525952

Das AC/DC Prinzip

Rock'n'Roll und die 14 Strategischen Campaigning Grundsätze

by Peter Metzinger

Book Image Not Available Book Image Not Available
Overview
Das Buch untersucht, wie AC/DC sich an bestimmte Erfolgsfaktoren halten, die einen Teil ihres umwerfenden Erfolgs vielleicht erklären können. Gleichzeitig vermittelt es, wie diese Erfolgsfaktoren in die Praxis umgesetzt werden und sowohl beruflich als auch privat genutzt werden können.
Description
Der Kern des Buches sind 14 Spielregeln, an die man sich halten sollte, um die Erfolgswahrscheinlichkeit einer Unternehmung bzw. Kampagne zu erhöhen. Der Autor nennt diese Spielregeln „die 14 Strategischen Campaigning Grundsätze“. Als er im Mai 2010 vom AC/DC Konzert in Hannover zurück flog, dachte er über den Erfolg der sich gerade zu Ende neigenden Tournee seiner Lieblingsband nach und fragte sich, ob AC/DC sich eigentlich an diese Spielregeln halten. Er verfolgte die Idee weiter, indem er sie dann im Frühling 2012 mittels Blog-Beiträgen vertiefte. Diese Blog-Beiträge sind die Basis dieses Buches. Sie wurden zum Teil wörtlich übernommen, in der Zwischenzeit aber noch weiter recherchiert und ergänzt, sowie im ersten Kapitel dieses Buches zusammengefasst, so dass man sich schneller einen Überblick verschaffen kann, ohne jeden einzelnen Blog-Beitrag lesen zu müssen. Am Ende jeden Abschnitts über einen Strategischen Campaigning Grundsatz gibt es jeweils noch einen Tipp für den persönlichen Gebrauch. Eins vorneweg: AC/DC ist nicht die einzige Band, die sich intuitiv an die 14 Strategischen Campaigning Grundsätze hält. Aber sie machen alles richtig.
About the author
Der Autor ist Dipl.-Physiker, hartgesottener AC/DC-Fan und als Inhaber und Geschäftsführer von business campaigning Switzerland GmbH selbständiger Campaigner. Seine Campaigner-Laufbahn begann 1982 mit einer Kampagne gegen eine Lackschlamm-Deponie im saarländischen Hemmersdorf. In diese Zeit fällt auch eine seiner ersten Song-Kompositionen, "Ford, Mord und die Lackschlammdeponie". Seine Zeit als Freizeitmusiker war allerdings nur von sehr kurzer Dauer. Von 1984 bis 1997 arbeitete er für Greenpeace - während des Physik-Studiums als ehrenamtlicher Aktivist, danach hauptberuflich als Anti Nuclear Campaigner und dann als Campaigns Director von Greenpeace Schweiz. In letzterer Funktion war er auch Mitglied des strategischen Planungsgremiums von Greenpeace International. 1998 machte er sich selbständig und gründete die Unternehmensberatung und Agentur business campaigning Switzerland GmbH. Hier berät er Firmen und Nonprofit-Organisationen und ist Dozent für Campaigning, Marketing, Unternehmenskommunikation und Unternehmensführung an mehreren Fachhochschulen und Weiterbildungsinstituten. Ausserdem ist er tätig als Trainer für Startups und Mitglied der Jury von Venturekick. 2003 veröffentlichte er mit "Business Campaigning - neue Strategien für turbulente Märkte und kleine Budgets" sein erstes Buch über das Campaigning-Modell, das er 1998 entwickelt hatte. Darüber hinaus ist er Co-Autor verschiedener anderer Fachbücher über Marketing und politische Kommunikation.
Thanks for submitting a review!

Your review will need to be approved by the author before being posted.

See Inside
Front Cover

Loading book cover...

Book Image Not Available Book Image Not Available
Session Expiration WarningYour session is due to expire.

Your online session is due to expire shortly.
Would you like to extend your session and remain logged in?

Session Expired

Your session has expired.We're sorry, but your online session has expired.
Please log back into your account to continue.